Transaktionsgebühren und weitere Gebühren Transaktionsgebühren und weitere Gebühren

Transaktionsgebühren und weitere Gebühren

Welche Gebühren berechnet Captin für Kauf-/Verkaufsaufträge auf dem Markt?

Captin berechnet für jeden Kauf- und Verkaufsauftrag fixe und variable Transaktionsgebühren. Diese Gebühren werden nachstehend aufgelistet.

Transaktion Gebühr

  • Standardgebühr: 5,00 EUR pro platzierte Kauf- und Verkaufsorder. Diese Gebühren gelten im Kalenderjahr 2023 und im ersten Halbjahr 2024 nicht.

  • Ausführungsgebühr: 0,30% pro ausgeführte Kauf- oder Verkaufsorder, berechnet auf Grundlage der ausgeführten Auftragsgröße multipliziert mit dem Transaktionspreis (*).
    • (*) Beim Platzieren einer Bestellung wird aus technischen Gründen eine Gebühr von 0,60% reserviert. Bei der Abwicklung Ihrer Bestellung wird tatsächlich eine Gebühr von 0,30% berechnet.

Welche Gebühren werden für Übertragungen berechnet, die nicht aus Transaktionen resultieren?

Für die Übertragung Aktienähnlicher Rechte, die nicht aus einer Transaktion resultiert, berechnet Captin der übertragenden Partei EUR 50,00 pro Buchung. Beispiele für Übertragungen, die nicht aus einer Transaktion resultieren, sind - ohne jede Einschränkung - Übertragungen aufgrund von Schenkungen, Scheidung oder Erbschaft.

Welche Gebühren werden berechnet, wenn ein Auftrag nur teilweise ausgeführt wird?

Es ist möglich, dass ein Auftrag nur teilweise ausgeführt wird, siehe Artikel 6.2. In diesem Fall berechnet Captin die Ausführungsgebühr einmal für jede Teilausführung. Die Standardgebühr wird nur einmal in voller Höhe berechnet. Captin berechnet die Standardgebühr bei der ersten Teilausführung in derselben Handelsrunde. Für die nächsten Teilausführungen berechnet Captin die Standardgebühr nicht.

Kann Captin die Gebühren ändern, die für Transaktionen und/oder die Nutzung des Marktes berechnet werden?

Ja, Captin kann die Gebühren und Vergütungen für Transaktionen und/oder die Nutzung des Marktes ändern. Captin kann solche Gebühren und Vergütungen aus verschiedenen Gründen ändern, wie aufgrund:

  • technologischer Entwicklungen;
  • von Aktualisierungen oder Änderungen der auf dem Markt verfügbaren Funktionen;
  • von Gesetzesänderungen (zum Beispiel Rechtsvorschriften);
  • von Änderungen in der Auslegung oder Anwendung des Gesetzes oder einer Ansicht einer Aufsichts- oder anderen Behörde;
  • von Änderungen in der von Captin angebotenen Produkt- und Dienstleistungspalette oder ihren (Arbeits-) Verfahren (z. B. Modernisierung, Neugestaltung oder Optimierung davon);
  • jeder weiteren Änderung in einem Umständ oder einer Ansicht, aufgrund derer Captin ein angemessenes Interesse an der Änderung hat.

Handelsordnung